Weiterführende Informationen

 


Unser Referat für Widerrufsfälle


In unserem Widerrufs-Referat haben wir die wegweisenden Entscheidungen des BGH, vieler Oberlandesgerichte und auch Landgerichte ausgewertet, die Unwirksamkeitsgründe zusammengefasst und entsprechende individualisierbare Musterschreiben und Abläufe zur erfolgreichen Durchführung eines Widerrufes entwickelt.

Zur sachgerechten Bearbeitung eines Widerrufs gehört auch ein selbstentwickeltes Berechnungsprogramm der Rückabwicklung, Fragebögen zur Erfassung aller notwendigen Daten und Übersichtslisten über die von den jeweiligen Darlehensgebern verwendeten Widerrufsbelehrungen nebst Bewertung der Un-/Wirksamkeit.

 


 

 


Sprechen Sie uns an!


Sollten Sie sich angesprochen fühlen, scheuen Sie sich bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Wenn Sie uns ihre Darlehensverträge nebst erteilter Widerrufsbelehrung vorab per Kontaktformular, E-Mail, Fax, Brief oder persönlicher Übergabe zur Verfügung stellen, können wir Ihnen schon im ersten Gespräch (persönlich oder telefonisch) eine Einschätzung geben, ob ihr Darlehensvertrag betroffen ist.

Anwaltliche Erstberatung anfordern!

Scroll to top